Tutorial: Warum sollte ich den neuen Waschtisch im Bad mit Silikon verfugen?

Silikon verfugen Bad Tutorial
Warum ist das Verfugen von Silikon im Badezimmer so wichtig?

Der Streifen Silkon ist für Badmöbel der Marke Emotion der sprichwörtlich krönende Abschluss. Erst mit der Umrandung aus Silkon ist der neue Waschtisch mit dem schicken Unterschrank fertig montiert. Silikon im Badezimmer ist unerlässlich, um vor Feuchtigkeit zu schützen.

„Steter Tropfen …“- Vor Feuchtigkeit schützen

Der Silkonstreifen sollte bei der Montage Ihres neuen Badmöbels selbstverständlich sein. Wir versuchen, unseren Kunden die Notwendigkeit für Silkon im Badezimmer ans Herz zu legen. Unser Geschäftsführer Bijan Salehi erläutert dies an einem Beispiel:

„Ein Badmöbel ohne Silikonstreifen, ist wie ein Ferrari mit Ledersitzen, bei dem man vergisst, die Fenster zu schließen, wenn es regnet.“

AquaProtect: Der Ferrari unter den Badmöbeln

In der Klebenaht der Möbelkanten kann Feuchtigkeit eindringen und Schaden anrichten.
Tiefgezogene Kanten (grüner Pfeil) sind vor Feuchtigkeit geschützt.

Der wichtige Spritzwasserschutz (AquaProtect) ist bei Badmöbel der Marke Emotion auf der gesamten Oberfläche der Möbel aktiv. Insbesondere sind jene Kanten feuchtigkeitsabweisend, deren Beschichtung über die Ecken und Kanten hinaus tiefgezogen ist. Weiche und tiefgezogene Kanten bei Möbeln sind auch deshalb ein echtes Qualitätsmerkmal (Info: Badmöbel: 3D-Optik).

Mit Silikon zuverlässig abdichten

Lediglich die angefahrenen Leimkanten sind für Feuchtigkeit anfällig. Die Rückseite des Badmöbels ist hier besonders empfindlich. Daher sollte das gesamte Waschbecken mit Silikon umrandet werden. Die schützende Silkonfuge zwischen Waschbecken und Wand ist unabdingbar, damit Badmöbel langlebig erhalten bleiben.

Was kann passieren, wenn ich auf die Silkonfuge verzichte?

Alle Teile, die beständiger Feuchtigkeit ausgesetzt sind, müssen besonders abgeschirmt werden. Dieses Vorgehen ist etwa auch aus dem Küchenbereich bekannt. Da sich Wasser stets seinen Weg sucht, führt stete Feuchtigkeit an der Klebenaht der Kanten dazu, dass die Holzfaserplatte aufquillt. Sogar bei lediglich normalem, täglichen Gebrauch und normaler Reinigung, kann auf die Dauer Tropfwasser eindringen.

Wo ist beim Waschtischunterschrank Silkonierung sinnvoll?

  1. Wandfuge Waschtisch: Zwischen Handwaschbecken und Badezimmerwand sowie unter dem Waschbecken auf der Auflagefläche zum Unterschrank ist eigentlich immer eine kleine Lücke. Der Bereich zwischen Badunterschrank sowie Badezimmerwand sollte abgedichtet werden.
  2. Auflagefläche Waschbecken: Die Lücke zwischen der Auflagefläche des Becken und Unterschrank muss geschlossen werden. Daher sollte rund um das gesamte Waschbecken Silkon gezogen werden.
  3. Rückseite und Innenbereich Badschrank optional: Ein zusätzlicher Silkonstreifen an der Rückseite der Waschtischkombination zur Wand an der Traverse der Aufhängung ist zwar optional, aber sicherlich sinnvoll.
Aufsatzwaschbecken mit Silikon befestigen
Auch bei Aufsatzwaschbecken die Möbelrückseite zur Wand sowie den Beckenboden mit Silkonstreifen versehen!

Besonderheit Aufsatzwaschbecken auf Badunterschrank

Um die Wandfuge zum Unterschrank abzudichten, empfehlen wir, den Silkonstreifen zu ziehen, BEVOR das Waschbecken aufgesetzt und die Armatur installiert werden, da mitunter der Platz für die nachträgliche Silkonierung zu eng ist (siehe Bild).

Do-it-yourself: Silkonfuge richtig ziehen

Das Fugenziehen mit Sanitärsilkon ist im Grunde gar nicht schwer. Da Sie das neue Badmöbel in der Regel sowieso selbst aufgebaut haben, haben Sie bereits Ihre handwerkliche Geschicklickeit bewiesen. Das Internet bietet zudem einige Tipps und Erklärvideos.

Was brauche ich für die Silikonierung?

Silikon im Badezimmer
Eine schöne Silikonfuge mit einem passenden Spatel erreichen.
  • Silkonkartusche, empfehlenswert ist ein UV-beständiges Sanitärsilikon
  • Halterung für Silkonkartusche (Silkonpistole)
  • Spatel zum Glattstreichen, hierfür gibt es auf dem Sanitärmarkt tolle Hilfstools, die ohne Aufwand eine schöne und glatte Fuge ermöglichen.

Mit welchen Arbeitsschritten gehe ich am besten vor?

  1. Stellen Sie sicher, dass die Arbeitsfläche sauber, staubfrei und trocken ist.
  2. Mit der Silikon-Pistole einen nicht zu dünnen Streifen ziehen.
  3. Einige Tropfen Spülmittel in eine Sprühflasche mit Wasser geben. Alles mit dem vorbereiteten Wasser-Spüli-Gemisch aus der Sprühdose besprühen. Das Glattstreichen ist jetzt einfacher und es verschmiert nicht so leicht.
  4. Das Silkon mit Spatel glattziehen.
  5. Badezimmer gut lüften.

Installationshinweise für Waschtische mit Unterschrank

Beachten Sie bitte die Hinweise, die der Lieferung beiligen. Falls Sie beim Aufbau des Badmöbels oder der Wandmontage unsicher sind, melden Sie sich bei uns, wir helfen Ihnen gern. Verwenden Sie ausschließlich Wandmontagematerialien, die für die Gegebenheiten bei Ihnen vor Ort geeignet sind. Wir legen zwar der Lieferung welche bei, aber empfehlen immer, dass Sie das für Ihre Badezimmerwand passende verwenden. Für den Wasseranschluss ist es ratsam, eine Fachfirma hinzuzuziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.