Tipps für ein kinderfreundliches Badezimmer

Tipps für ein familienfreundliches Bad
Kinder im Bad sind eine Herausforderung für die Badgestaltung.

Gibt es ein Badmöbelset, das auf die Bedürfnisse von Kindern und Erwachsenen passt?

Im Vorfeld zu einem fröhlichen Ja! als Antwort auf diese Frage, sollten sich alle Beteiligten klar darüber werden, was sie sich von ihrem Badezimmer wünschen. Aus diesem Strauß an Ideen und Bedürfnissen enstehen ganz individuelle Kriterien. Wenn Erwachsene und Kinder gemeinsam ein Badezimmer nutzen, lohnt sich ein Badmöbelset, das auf verschiedene Bedürfnisse und Ansprüche eingeht. weiterlesen

Die 3D Zukunft beginnt jetzt! Badmöbelhersteller emotion investiert in Grafik-Team

3D Grafik ist die Zukunft
Moderne Bilder von Badmöbeln entstehen in 3D

„Gute Bilder und am besten erstklassige 3D-Grafiken sind enorm wichtig, um sich für den Kauf von Badmöbeln im Onlineshop zu entscheiden“, ist Geschäftsführer Bijan Salehi überzeugt. Immer mehr Menschen shoppen über Mobilgeräte, wie Smartphones und Tablets. Zumindest die erste Recherche zum neuen Traum-Bad erfolgt zunächst mit dem Handy. „Exzellente Badmöbel Produktbilder sind also eine moderne Marketing-Anforderung, um heutzutage das Kundeninteresse zu wecken.“ weiterlesen

Posseik Badmöbel – Arnd Dorfmüller ist unsere Visitenkarte für Großkunden

Arnd Dorfmüller arbeitet im Außendienst und betreut Großkunden
Arnd Dorfmüller leitet die B2B-Vertriebskommunikation für Posseik Badmöbel.

Wer Posseik Badmöbel sowie Dielen- und Kleinmöbel in Deutschland verkauft, kennt Arnd Dorfmüller. Der gelernte Industriekaufmann aus Wermelskirchen ist seit mehr als zehn Jahren das Gesicht der renommierten Möbelmarke Posseik. Er betreut die großen B2B-Geschäftspartner, wie z.B. Obi, Roller, Neckermann, Quelle oder Otto. „Meine Stärken und meine Erfahrung im Außendienst kommen für Emotion-24 jetzt voll zum Einsatz.“ weiterlesen

Das historische Badezimmer: Was hat Kaiserin Sissi mit modernen Aufsatzwaschbecken zu tun?

Toilette-Kommode als Vorläaufer für Waschtischunterschrank mit Aufsatzwaschbecken.
Waschkommode mit Waschschüssel und Wasserkaraffe aus Steingut sind quasi der Vorläufer vom Waschtisch mit Waschbecken zum Draufstellen.

Aufsatzwaschbecken sind sowohl Trend, als auch echte Klassiker im Badezimmer. Denn optisch erinnert das Waschbecken tatsächlich an historische Waschgelegenheiten. Auf gedrechselten Holzkommoden lag eine massive Marmorplatte. Im Mittelpunkt standen die Waschschüssel und die Karaffe mit Wasser. Die Badmöbel von Emotion-24 sind die moderne Design-Fortsetzung des nostalgischen Badezimmermobiliars. weiterlesen

Tutorial: Badmöbel-Schublade zusammenbauen

Tutorial Badmöbel: Schbladen zusammenbauen
Tutorial Badmöbel: Schublade zusammenbauen

Zum Badmöbel-Bausatz der Unterschränke von Emotion-24 gehört üblicherweise mindestens eine Schublade, oftmals zwei. Um Sie beim Aufbau Ihres neuen Lieblingsmöbel im Badezimmer, einem Waschtisch mit Unterschrank zu unterstüzen, haben wir uns entschlossen, ein Tutorial zu erstellen. Die obere Schublade hat eine Besonderheit: die „U“-Form. Diese Aussparung für das Syphon ist notwendig für Warm- und Kaltwasser sowie den Abfluss.

weiterlesen

Ein Bund für’s Leben: Möbelwaschtische mit Badkeramik bekannter Marken

 

Möbelwaschtisch für Waschbecken von Villeroy und Boch
Möbelwaschtisch für Waschbecken von Villeroy und Boch aus der SUBWAY-Serie

„Wenn es Ihre Badmöbel nicht gäbe, müssten sie erfunden werden.“ Dieses überschwängliche Lob einer Kundin freut uns natürlich sehr! Insbesondere weil es unserem Slogan „Wir bringen ein Lächeln in Ihr Bad“ entspricht. Ein Grund für den Enthusiasmus ist die Verbindung zwischen dem Möbeldesign von Emotion-24 und den Marken KERAMAG, DURAVIT und VILLEROY & BOCH. Denn neben unseren eigenen Waschplatz-Produktlinien der Hausmarke „emotion“ fertigen wir eigens für erfolgreiche Markenwaschtische passgenaue Badezimmermöbel an. weiterlesen