Lotuseffekt Bad – Wenn das Wasser einfach abperlt

Mit dem Lotuseffekt zu einem pflegeleichten Waschbecken
Wasser- und schmutzabweisende Oberflächen für Keramik und Chrom.

Erleichtern Sie sich das Leben und nutzen Sie den Lotuseffekt im Badezimmer. Nutzen Sie die Erkenntnisse aus dem Vorbild der Natur zur Selbstreinigung von Oberflächen, wie Waschbecken aus Keramik oder Mineralguss. Sogar verchromte Armaturen können Sie pflegeleicht versiegeln. Veredeln Sie die Badkeramik und finden sie somit eine Alternative zum Putzalltag.

Unschöne Kalkränder verhindern

Sie haben sich einen Traum erfüllt und sich ein neues Badezimmer geleistet? Dann kennen Sie bestimmt das Gefühl: Auf dem neuen Waschbecken und auf der neuen Armatur nervt jeder Tropfen Wasser! Denn jeder Tropfen kann zu einem unschönen Fleck mit kalkigem Wasserrand trocknen. Welche Alternative gibt es, damit der Glanz der neuen Badmöbel möglichst lange erhalten bleibt?

Reinigungstipps für jeden Alltag geeignet?

Das neue Waschbecken kann über lange Zeit wie neu strahlen, wenn Sie die Hinweise für die richtige Waschbecken-Reinigung beachten. Damit diese Tipps wirken, müssen Ihnen die alltäglichen Handgriffe ins Blut übergehen und sie müssten sämtliche Familienmitglieder dazu erziehen, z.B. das Becken stets trocken zu wischen. Was können Sie tun, wenn dies für Ihren Alltag nicht praktikabel ist?

Selbstreinigende Oberflächen: Vorbild Natur

Der so genannte Lotuseffekt ist eine innovative technische Entwicklung für Oberflächenmaterialien. Wie so oft ist die Natur das Vorbild, denn untersucht wurde die besondere Eigenschaft für Oberflächen an Lotusblättern. Gefunden wurde eine Selbstreinigungsfähigkeit von nanostrukturierten Oberflächen: Der so genannte Lotuseffekt macht sie wasserabweisend.

Wie funktioniert der Lotuseffekt?

Von einer speziell veredelten Keramikglasoberfläche eines Waschbeckens werden die Wassertropfen abgestoßen. Ihre Form bleibt deshalb kugelig, ein so genannter Perleffekt entsteht. Die Wasserperlen klumpen sich zusammen und durch das leichte Gefälle des Beckens fließen sie als Rinnsaal einfach in den Ausguss. Übrig bleibt nur ein relativ kleiner Wasser- und Schmutzrest.

Nano Perl Effekt Keramik Versiegelungs-SetLotuseffekt nachträglich auftragen

Für Waschtische, die Sie sich bereits für Badezimmer oder Gästebad angeschafft haben, gibt es eine Nano-Beschichtung für Keramik und Chrom, die Sie nachträglich auftragen können. Die Behandlung veredelt das neue Waschbecken und die neue Armatur mit einem Nano-Perl-Effekt. Ein flüssiger Film wird auf die Oberfläche mit einem weichen Tuch aufgetragen, der dann aushärtet, so dass eine dauerhafte Versiegelung entsteht.

TIPP: Wenn der Lotuseffekt nach einiger Zeit nachlassen sollte, dann wiederholen Sie diesen Vorgang einfach. Ebenso sollten Sie scharfe Reinigungsmittel vermeiden.

Pflegeleichte Nano-Oberflächen für Keramik und Chrom

Vorteil: Pflegeleicht!

Apropos Schmutz: Der Lotuseffekt hat einen weiteren Vorteil. Der Abstoßungsmechanismus führt dazu, dass die Fremdkörper quasi nur aufliegen. An der entsprechend behandelten Oberfläche bleibt grundsätzlich weniger Schmutz kleben und ist zum einen weniger schnell anfällig, und zum anderen leichter zu reinigen. Sie können Verschmutzungen in der Regel ohne Schrubben einfach wegwischen.

CeramicPLUS versiegelte Badkeramik von Villeroy und Boch
Badunterschrank Emotion mit Villeroy&Boch-Waschbecken CeramicPlus

Edle Oberflächen von Markenherstellern für Badkeramik

„CeramicPlus“: Veredelte Keramik von VILLEROY & BOCH

„CeramicPlus“ heißt das Zauberwort beim Traditonshersteller für Badkeramik. VILLEROY UND BOCH hat eine Nano-Beschichtung für Keramik entwickelt mit schmutzabweisenden Eigenschaften. Der hauseigene Begriff „CeramicPlus“ avanciert ebenso wie „Lotuseffekt“ langsam ebenfalls zu einem Synonym für selbstreinigende Oberflächen.

TIPP: Badmöbel von Emotion mit „CeramicPlus“-Waschbecken der Serie Subway 2.0 von Villeroy & Boch auch bei uns erhältlich. HINWEIS: Das inkludierte V&B-Waschbecken einfach im Warenkorb in das CeramicPlus Becken für geringen Aufpreis eintauschen: Emotion Badmöbel mit Markenbecken von Villeroy&Boch 

„KeraTect“: Veredelte Keramik von KERAMAG

„KeraTect“ heißt die besondere Oberflächentechnik von KERAMAG für Waschbecken mit den Eigenschaften des Lotuseffekts. Mit einer Spezialglasur erreicht der Markenhersteller eine extrem glatte und nahezu porenfreie Oberfläche.

TIPP: Badmöbel von Emotion mit „KeraTect“-Waschbecken der Serie Subway 2.0 von Villeroy & Boch auch bei uns erhältlich. HINWEIS: Das inkludierte Keramag-Waschbecken einfach im Warenkorb in das KeraTect-Becken für geringen Aufpreis eintauschen: Emotion Badmöbel mit Markenbecken von KERAMAG 

Badmöbel mit Keramag Waschbecken
KERAMAG-Waschbecken-KeraTect-Oberfläche für Badunterschrank der Marke Emotion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.